alle orthopädischen Krankheiten von A-Z
Home

Hammerzeh

Informationen zur orthopädischen Krankheit Hammerzeh

Beim sogenannten Hammerzeh handelt es sich um eine Fehlstellung der Zehen. Beim Hammerzeh ist eine fixierte Beugung des Enggelenkes am Zeh charakteristisch für diese Erkrankung. Zu einer solchen Fehlstellung kommt es erst mit fortschreitendem Lebensalter z. B. durch das Tragen von zu engen und falschen Schuhen. Der Hammerzeh ist also keine angeborene Fußkrankheit.

Mehr zu diesem Thema siehe auch Hammer und Krallenzehen


Werbung


Verlauf der Schwangerschaft
El Naturalista
(c) 2006 by orthopaedische-krankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum