alle orthopädischen Krankheiten von A-Z
Home

Sehnenscheidenentzündung

Informationen zur Orthopädischen Krankheit Sehnenscheidenentzündung

Sehnenscheidenentzündung äußert sich in stechenden oder ziehenden Schmerzen, meist im Bereich des Handgelenks, aber auch Druckschmerz entlang dem Sehnen- und Muskelverlauf. Rötungen und Schwellungen des Handgelenks sowie in schwereren Fällen Ruheschmerz sind möglich.

Ursachen sind hier unter nicht Infektiös eingestufte sportliche Belastungen (Tennisarm) oder andauerndem Überstrapazieren (RSI-Syndrom). Infektiöse Verletzungen können Stichwunden, bakterieller Befall, Rheuma oder Arthritis sein.

Auch wird hier zwischen akutem und chronischen Krankheitsbild unterschieden. Die Kühlung und Schonung des Handgelenks, oftmals auch die Ruhigstellung des Muskels durch einen Gipsverband, Klettschienen und in einigen Fällen die Gabe Kortison haltige Salben, gehören hier zum Behandlungsbild.

Die Beschwerden bessern sich in der Regel je nach Schweregrad des Krankheitsbildes innerhalb von drei Monaten.


Ein zuverlässiger Anbieter für Webspace ist Greatnet.

Werbung


Verlauf der Schwangerschaft
El Naturalista
(c) 2006 by orthopaedische-krankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum