alle orthopädischen Krankheiten von A-Z
Home

Kreuzschmerzen

Informationen zur Orthopädischen Krankheit "Kreuzschmerzen"

Kreuzschmerzen (Lumbago) bedeuten einen Schmerz oder ein Unwohlsein aber auch ein Stechen in einem Rückenabschnitt zwischen der ersten Rippe und dem Ende des Gesäßes.

Treten diese Schmerzen plötzlich und unerwartet auf, sprechen wir im Volksmund vom Hexenschuss.

Von Chronischen Kreuzschmerzen sprechen die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, wenn die Schmerzen länger anhalten als 12 Wochen.

Eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland sind Kreuzschmerzen. Jährlich leiden etwa 60 Prozent der Frauen und 50 Prozent der Männer einmal unter Rückenschmerzen.

Kreuzschmerzen treten vor allem im mittlerem Alter auf und sind die häufigsten Gründe in der Arbeitswelt für Krankschreibungen.


Werbung


Verlauf der Schwangerschaft
El Naturalista
(c) 2006 by orthopaedische-krankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum