alle orthopädischen Krankheiten von A-Z
Home

Bechterew-Krankheit

Informationen zur Bechterew-Krankheit

Es handelt sich um eine entzündliche Rheumaerkrankung, die chronisch verläuft und hauptsächlich die Wirbelsäule betrifft.

Sie beginnt schon bei jungen Erwachsenen, meist sind Männer davon betroffen.

Die Krankheit ist auf einen Genfehler zurückzuführen.

Das Hauptsymptom ist ein tief sitzender Rückenschmerz, der mit Morgensteifigkeit verbunden ist, im Verlaufe der Krankheit versteift sich die Wirbelsäule zunehmend. Nebenbei kommt es zu entzündlichen Vorfällen in den Gelenken, Sehnen, Augen und Herzmuskeln. Die Diagnose kann durch Röntgen und MRT gestellt werden.

Zu den Behandlungsmöglichkeiten zählen Krankengymnastik und entzündungshemmende Medikamente. Ein operativer Gelenkersatz ist dann nötig, wenn auch das Hüftgelenk betroffen ist.


Werbung


Verlauf der Schwangerschaft
El Naturalista
(c) 2006 by orthopaedische-krankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum